Vogelschutz steht bei uns ganz oben

Unser Einsatz für den Erhalt der Artenvielfalt

Dohlen  © Zdenek Tunka, LBV Bildarchiv
Dohlen © Zdenek Tunka, LBV Bildarchiv

Stellen Sie sich vor: Das Kloster Fürstenfeld ohne seine Dohlen, ein Sommer ohne Schwalben, ein Wald ohne Käuze. Ein schreckliches Bild! 

Damit so etwas nicht Realität wird, setzen wir uns mit großem ehrenamtlichem Engagement ein. Wir schützen Lebensräume, sorgen mit unseren Biotopen für ausreichendes Nahrungsangebot und verhelfen gefährdeten Arten dort, wo Brutplätze rar geworden sind, mit künstlichen Nistplätzen zu besseren Bruterfolgen.

Gebäudebrüter

Mauersegler © Zdenek Tunka, LBV Bildarchiv
Mauersegler © Zdenek Tunka, LBV Bildarchiv

Spatz, Schwalbe, Mauersegler, Turmfalke oder Dohle - alle diese Vogelarten haben sich als „Kulturfolger“ an den Lebensraum Stadt angepasst. Manche von ihnen sind sogar so stark spezialisiert, dass Gebäude für sie die einzige Möglichkeit darstellen, einen Nistplatz oder ein Quartier zu finden. Weiterlesen ...

Großnistkästen

Schleiereule © Marcus Bosch, LBV Bildarchiv
Schleiereule © Marcus Bosch, LBV Bildarchiv

Die größte Gefährdung für Fledermäuse geht von uns Menschen aus. Doch gemeinsam können wir die Jäger der Nacht schützen. Weiterlesen ...

Eisvogel

Eisvogel © Herbert Henderkes, LBV Bildarchiv
Eisvogel © Herbert Henderkes, LBV Bildarchiv

Natürliche Brutplätze sind für das "blaue Juwel" in der heutigen Gewässerlandschaft rar. Wir setzten mit drei Brutwänden im Landkreis dagegen. Weiterlesen ...